Flüssigmetall

Füllen, Spachteln, Verkleben


Flüssigmetall

GebindegrößeArtikel-Nummer
25 ml Doppelspritze SB-Karte ohne Mischrohr97425

Flüssigmetall

GebindegrößeArtikel-Nummer
50ml Doppelkartusche inkl. Mischrohr97355

Details

2-Komponenten Epoxidharz-Metall zum Füllen, Spachteln, Verkleben.
  • ausgezeichnete Haftung auf allen Metallen wie z. B. Eisen, Stahl, Guss, Alu, u.v.m. sowie Keramik, Beton, Holz und vielen Kunststoffen
  • schnelle Aushärtung
  • hohe Festigkeit und ausgezeichnete Haftung, auch zu anderen Materialien
  • spanend bearbeitbar, schleifbar und mit vielen Lackiersystemen überlackierbar
  • beständig gegen Wasser, Salzwasser, Kühlflüssigkeit, Öl sowie viele Chemikalien und bedingt gegen Kraftstoff

Einsatzbereiche

Zur Reparatur von Eisen, Stahl, Guss, Keramik, Beton, Holz und vielen Kunststoffen geeignet. Geeignet zum Füllen, Spachteln und Verkleben von Rissen, Löchern, Fehlbohrungen, Lunkerstellen. Zur Reparatur an Rohren, Tanks, Gewinden, Karosserie- und Maschinenteilen.

Klebestelle anschleifen und reinigen. Teile innerhalb der Verarbeitungszeit verkleben

Gefahrenkennzeichen (1)

Signalwort: Achtung

Enthält: Reaktionsprodukt: Bisphenol-F-Epichlorhydrinharze mit durchschnittlichem Molekulargewicht ≤ 700 2,2'-[(1-Methylethyliden)bis(4,1-phenylenoxymethylen)]bisoxiran

H315: Verursacht Hautreizungen.
EUH205: Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H317: Kann allergische Hautreaktionen veursachen.
EUH211: Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P333 + P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/(ärztliche Hlfe hinzuziehen.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P337 + P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501: Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunalen Sammelstelle zuführen.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Gefahrenkennzeichen (2)

Signalwort: Achtung

Enthält: Poly[oxy(methyl1,2ethandiyl)], αhydroωhydroxy, ether mit 2,2bis( hydroxymethyl)1,3propandiol (4:1), 2hydroxy3mercaptopropyl ether

H317: Kann allergische Hautreaktionen veursachen.
H412: Schädlich für Wasserorganismen mit langristiger Wirkung.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe tragen.
P333 + P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/(ärztliche Hlfe hinzuziehen.
P501: Inhalt/Behälter gemäß lokalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.